Nach 2 Jahren Zwangspause – Das Sommerfest 2022

Das Sommerfest unserer Schule musste ja aus Gründen, die wir alle kennen, für ganze zwei Jahre pausieren. Umso mehr freuten sich alle hier auf eine Riesen-Sause unter freiem Himmel bei Kaiserwetter und tollen Temperaturen. Doch es sollte alles anders kommen… Hatten wir in den Tagen zuvor “echten Sommer”, dachte heute jeder, er wäre im falschen Film: Stürmisch war es und streckenweise fiel so viel Wasser aus den dicken Wolken über Haselhorst, dass der Schulhof, Ort des Geschehens, so sehr unter Wasser stand, dass niemand so richtig wusste, wo jetzt die Stände aufgebaut werden sollten. Doch die Kinder und deren Eltern, sowie die Lehrer und Erzieher trotzten der Wetterlage und zogen das Fest auf Biegen und Brechen durch! Und so wurde gebastelt, frisiert und gespielt, überall, wo eben keine Pfützen waren. Für die kurzweilige Unterhaltung und so manche Gänsehaut sorgte das Bühnenprogramm und die Akrobatik der Kinder und Trainer für kollektive Schnappatmung! Organisiert von einer Handvoll Lehrern, Erziehern und dem Förderverein, war auch dieses Fest wieder ein tolles Event! Ein großer Dank geht an “immer die gleichen Eltern”, welche  mit ihrer selbstlosen und unermüdlichen Hilfe zum guten Gelingen maßgeblich beigetragen haben!!!

Fotos: Dennis Granitza & Edyta Malinowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü