Schule aus – Sechstklässler auf dem Gipfel ihrer Grundschulzeit

Der letzte Schultag und somit die sonnigen Aussichten auf die lang ersehnten Sommerferien zauberte allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht. Allen? Nein, eine kleine Gruppe – nämlich die Mädchen und Jungen der sechsten Klassen – saßen im Wechselbad der Gefühle, denn heute war der Tag, an dem sich ihre Schulwege zum letzten Mal kreuzten. “War eine schöne Zeit!”, höre ich einen Jungen sagen, von dem ich es nicht erwartet hätte. Mit einer letzten kleinen Show standen alle noch einmal im Fokus zuschauender Lehrer, Erzieher und Eltern.

Ich sehe zu und vor meinem inneren Auge läuft ein Film ab, da sehe ich euch alle noch mal mit Schultüten, größer als ihr selbst. Dann schaue wieder ich auf die Bühne und denke: ‘Meine Güte, wann seid ihr so groß geworden?’…

Denkt dran, meine lieben – wo immer ihr jetzt zur Schule geht – Ihr seid wieder die “kleinen”!

Wir wünschen euch alles Gute, passt auf euch auf!

Fotos: Malinowski / Biskup / Oleynik / Kahla / Weinmann / Güri

Menü