Wie bei vielen anderen lieb gewonnenen Aktivitäten in unserem Schulalltag mussten wir auch beim traditionellen Weihnachtsbasteln in diesem Jahr improvisieren. So waren die vielen Angebote diesmal, nicht wie sonst, nur auf die jeweiligen Klassen und ihre Kinder beschränkt. Einen Abbruch der Stimmung hatte dies aber nicht zur Folge – Die Mädchen und Jungen entwickelten Spaß und Freude, was sich natürlich schwer auf ihre Kreativität auswirkte! Spätestens jetzt ist hier jeder im Weihnachtsmodus und zählt die Tage bis zum Fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü