Schulleiterin Jane Bosholm

Schon sehr früh gab es an diesem wunderbar sonnigen Tag den großen Run auf die besten Plätze in der Aula unserer Schule, welche schnell zum Bersten gefüllt war. Heute war ein ganz besonderer Tag für 60 kleine Haselhorster: Mit der Begrüßung zur feierlichen Einschulung durch Schulleiterin Jane Bosholm begann für die Mädchen und Jungen ein neuer, wichtiger Lebensabschnitt. Hier hatten sich alle sehr schick gemacht. Damit sie auch nichts vom unterhaltsamen Programm der “alten Hasen” verpassen konnten, hatten die kleinen, aufgeregten Schulanfänger quasi die Logenplätze in den vorderen Reihen, dahinter die vor stolz fast platzenden Mamas, Papas und anderen Verwandten. Die Drittklässler unterhielten ihr großes und kleines Publikum mit zwei Liedern und wurden dabei von Musiklehrerin Berit Schmutzler und Erzieher Dariusz musikalisch unterstützt. Auch die Kinder der HortTheater-AG um Erzieherin Sviatlana gaben das Stück “Mäuse lernen Lesen” zum Besten.  Nach tosendem Applaus gab es dann zum allgemeinen “Beschnuppern” die allererste Schulstunde mit den neuen Klassenlehrerinnen. Als sich nach der Einführung alle bei Kaffee und Kuchen im Foyer wieder fanden, wirkte dieses durch die vielen großen Schultüten und Ranzen noch farbenfroher als sonst.
Für die vielen Leckereien sorgten wieder einmal viele engagierte Eltern und natürlich der Förderverein unserer Schule, für dessen Mitglieder und fleißige Helfer wir an dieser Stelle mal den Hut ziehen wollen. Vielen Dank für den stets unermüdlichen Einsatz zum Wohle unserer Kinder!