Wenn sich das Jahr dem Ende neigt und über 400 Kinder quer durch Haselhorst ziehen, ist es wieder Zeit, eine lange Tradition zu pflegen. Seit Bestehen unserer Grundschule zieht es die Mädchen und Jungen, zusammen mit Lehrern, Erziehern und Eltern am letzten Freitag vor den Ferien in die benachbarte Weihnachtskirche am Haselhorster Damm zum Weihnachtslieder singen. Auch heute war es wieder zum Weinen schön und während die Lieder aus den vielen Kinderkehlen erklangen, wurde es auch dem letzten so richtig weihnachtlich ums Herz.

Ich wünsche uns allen eine fröhliche Weihnacht und freue mich schon jetzt auf das, was uns alle im nächsten Jahr erwartet. Wir dürfen schon mal gespannt sein…