Auch in ungewöhnlichen Zeiten wollten wir nicht auf lieb gewonnene Traditionen verzichten und so gab es heute die verdiente Abschiedsveranstaltung mit so manchem Gänsehautmoment für einen wirklich sehr guten Jahrgang. Die Mädchen und Jungen wurden im August 2014 eingeschult und verlassen uns jetzt in Richtung weiterführende Oberschulen. Schulleiterin Jane Bosholm würdigte die herausragende Bereitschaft, zu lernen und “hätte sie am liebsten bei uns behalten”.  Viele der Mädchen und Jungen verbrachten über vier Jahre lang nach dem Unterricht ihre Nachmittage im Hort. Zehn von ihnen bereicherten mit Ihrem tollen Charakter auch das Leben in meiner Blauen Gruppe. Und so lief sogar mir am Schluss ein kleines Tränchen. Schön, dass ihr bei uns wart! Wir wünschen euch alles Gute!!!