Berlin, 4. März 2012

Ab Dienstag, 9. März, geht die Schule für unsere 4., 5. und 6. Klässler*innen in Form von Wechselunterricht (Hybridunterricht) wieder los.

Der Unterricht wird in zwei Durchgängen erteilt. Daher werden die Klassen  in A und B Gruppen aufgeteilt. Täglich hat jede Gruppe drei Unterrichtsstunden im 1. Durchgang und drei manchmal auch vier Stunden im 2. Durchgang.

  • 1. Woche
  1. Durchgang Gruppe A: 8.15 Uhr bis 10.35 Uhr
  2. Durchgang Gruppe B: 11.15 Uhr bis 13.35 Uhr bzw. 14.30 Uhr (7. Std)
  • 2. Woche
  1. Durchgang Gruppe B: 8.15 Uhr bis 10.35 Uhr
  2. Durchgang Gruppe A: 11.15 Uhr bis 13.35 Uhr bzw. 14.30 Uhr (7. Std)

So werden innerhalb von zwei Wochen alle Unterrichtsfächer unterrichtet.

 

Weitere Informationen zum organisatorischen Ablauf:

  • Die Schüler*innen stellen sich an folgenden Orten an Kegeln an:
  1. Schuljahr: Schulhof Hintereingang Haus A (Altbau)
  2. Schuljahr: Schulhof vor Haus B (Neubau)
  3. Schuljahr: vor Haus A (Altbau)
  • Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind pünktlich, bitte auch nicht zu früh, in die Schule geht.
  • Die Eltern bitte ich darum, dass Schulgelände nicht zu betreten.
  • Ihr Kind muss sowohl auf dem Schulgelände als auch im Schulgebäude eine Maske tragen.
  • Es wird weiterhin lediglich eine Notbetreuung angeboten.

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes verlängertes Wochenende und uns allen einen guten Start in die nächste Woche.

Wir freuen uns darauf, dass das Schulhaus wieder voll sein wird, na ja eher halbvoll,

und heißen unsere „Großen“ herzlich willkommen!

 

Ihre Schulleiterin

Jane Bosholm