Hier wird nicht gekleckert, sondern geklotzt! Dem Zeitplan bereits 14 Tage voraus, zeigt ein erneuter Besuch auf unserer Lieblingsbaustelle im neuen Schulnebengebäude deutliche Fortschritte und man kann bereits gut erkennen, was hier im nächsten Sommer für unsere Kinder eröffnet werden soll. So ist die obere Etage schon im Groben fertig gestellt und wirkt bereits jetzt recht freundlich. Bei einem Blick in die zukünftigen Klassenräume fällt auf, dass es keine Heizkörper mehr geben wird. Diese werden nicht benötigt, weil wir eine FUßBODENHEIZUNG bekommen!!!

Ich freue mich schon jetzt auf die weiteren Fortschritte im neuen Jahr!