Schon in wenigen Monaten heißt es an dieser Stelle “Guten Appetit!”. Schemenhaft ist nun auch die neue Ausgabeküche fürs tägliche Mittagessen zu erkennen. Mit “Ach und Krach” werden hier in der neuen Mensa pro Durchgang ca 90 Mädchen und Jungen ihre Pause machen können. Damit da auch alles klappt, ist schon jetzt ein Expertenteam am Start, um hierfür ein neues Zeitkonzept zu erarbeiten.

Auch in der Eingangshalle tut sich Einiges. So wurde nun die Kabine für den Aufzug installiert und die ersten Türen sind auch bereits eingebaut.