Weißt du wer die Lesepaten sind und was sie für uns machen?

Ich kann es dir sagen. 🙂

Die Lesepaten sind Menschen, die in manchen Stunden zu Klassen kommen und mit ein paar Kindern besser lesen lernen, deswegen heißen sie auch Lesepaten. Die Lesepaten sind sehr hilfsbereite und liebe Menschen! Sie bringen viele verschiedene Bücher mit und die Kinder haben viel Spaß die Bücher zu lesen. Die Kinder lernen ebenfalls besser laut zu lesen. Man kann die Lesepaten  auch sehr leicht erfreuen, indem man ihnen zum Beispiel etwas Süßes schenkt. Wenn du einen der Lesepaten in deiner Klasse hast, der den Kindern hilft, dann sag doch einfach mal deinem Lehrer oder deiner Lehrerin, dass du nächstes Mal mit dem Lesepaten besser lesen lernen willst. Dann kannst du ein richtiges Abenteuer erleben.

Viel Spaß

Katharina, 4b