All posts by: Stefan Bouton

About Stefan Bouton

Und wieder wirft ein besonderes Ereignis seine Schatten voraus: Ab dem Nächsten Schuljahr wird es nämlich in Kooperation mit der Musikschule Spandau eine Violinen-AG geben. Aber schaut doch selbst – hier kommt der Appetizer in Wort und Bild…  

In diesem Jahr wird unsere Schule offiziell “volljährig” und der Pausenhof hat nach stolzen 21 Schuljahren bereits ordentlich gelitten. So mussten in den letzten Jahren mehrere Bäume gefällt werden und der große Sportplatz schrumpfte zugunsten des Schulnebengebäudes um Einiges. Auch der Container für die BUNTE GRUPPE des Hortes ist nicht wirklich ein toller Blickfang. Damit 
Weiterlesen

Selbst ist das Kind – so oder ähnlich könnte man es bezeichnen, wenn die Mädchen und Jungen unserer Schule die neuen offiziellen Richtlinien zum Schnelltest umsetzen. Ab heute wird also zwei Mal pro Woche selbst getestet und das machen die Kinder erstaunlich gut! Die Devise lautet also, keine Angst vorm Stäbchen und mit mehr Sicherheit 
Weiterlesen

Singen streng verboten! Während der weltweiten Covid-19 Pandemie sind viele, sonst völlig alltägliche Dinge nur eingeschränkt oder gar nicht machbar. Auch Musikunterricht musste neu erfunden werden und so bringen die Mädchen und Jungen zum wiederholten Mal ihr Taktgefühl auf Vordermann. Tanzen statt Singen lautet also die Devise und beweist wieder einmal, dass unsere Mädchen und 
Weiterlesen

Der Name unserer neuen Errungenschaft klingt erst einmal unspektakulär – HAUS B wird es genannt, das im Juni 2020 nach nur zehn Monaten Bauzeit entstandene Schulnebengebäude. Doch bietet es neben allem erdenklichen technischen Komfort bis zu 16 Klassen den nötigen Raum zum Lernen. Seine technischen Raffinessen stellen natürlich alle bisherigen Standards des Haupthauses, welches ja 
Weiterlesen

Seit dem 1. März 2021 können sich nun Lehrer:innen und Erzieher:innen mit einem Schnelltest auf das Covid-19-Virus testen lassen. Hierfür wurden eigens die Lehrerinnen Carolina Sommerfeld und Ina Männer ausgebildet, welche diese kurze Prüfung vollziehen. So ist das Lernen für Kinder und Lehrkräfte wieder ein kleines Stück sicherer geworden! Fotos: Bosholm / Oleynik

Wie bei vielen anderen lieb gewonnenen Aktivitäten in unserem Schulalltag mussten wir auch beim traditionellen Weihnachtsbasteln in diesem Jahr improvisieren. So waren die vielen Angebote diesmal, nicht wie sonst, nur auf die jeweiligen Klassen und ihre Kinder beschränkt. Einen Abbruch der Stimmung hatte dies aber nicht zur Folge – Die Mädchen und Jungen entwickelten Spaß 
Weiterlesen

Gerade jetzt, wo uns durch die weltweite Pandemie aller Spaß genommen wird und Kontaktbeschränkungen unseren Alltag bestimmen, ist ein gutes Buch doch wirklich Balsam für die Seele! Eine treue Begleiterin unserer Schule ist Kinderbuchautorin Tina Kemnitz, welche auch in diesem Jahr einige neu erschienene Bücher mitbrachte und sie den Mädchen und Jungen vorstellte. Wie gewohnt, 
Weiterlesen

Aus wenig viel machen – das sind wir ja bereits seit den Sommerferien gewohnt: Aufgrund der noch immer anhaltenden allgemeinen Pandemielage war es uns auch jetzt im Herbst nicht möglich, gemeinsam auf Ausflüge oder mal ins Kino zu gehen. Stattdessen taten wir eben das, was wir am Besten können, nämlich Improvisieren! So gab es neben 
Weiterlesen

Da kehrte in Zeiten der CORONA-Pandemie ein Hauch Normalität in unsere Schule ein… Ausgerechnet die Bundesjugendspiele ließen uns alle einen Moment lang vergessen, wie schwierig es im Moment ist, das Leben zu genießen! Bei phantastischem Kaiserwetter und gefühlt sommerlichen Temperaturen wetteiferten die Mädchen und Jungen um die ersten Plätze verschiedener Sportarten oder hatten eben einfach 
Weiterlesen

Da haben sich unsere Musiklehrerinnen etwas einfallen lassen: In nur wenigen Tagen probten sie mit der Hälfte aller Pulvermühlen-Kids eine Performance, welche nun auf der Hofpause dargeboten wurde. Bestückt mit Welthits, wie “Staying alive” von den BeeGees, AC/DC’s “T.N.T.” oder “Macarena”, die momentan auf absolut keiner Party fehlen dürfen, lernten die Mädchen und Jungen vor 
Weiterlesen

Auch in ungewöhnlichen Zeiten wollten wir nicht auf lieb gewonnene Traditionen verzichten und so gab es heute die verdiente Abschiedsveranstaltung mit so manchem Gänsehautmoment für einen wirklich sehr guten Jahrgang. Die Mädchen und Jungen wurden im August 2014 eingeschult und verlassen uns jetzt in Richtung weiterführende Oberschulen. Schulleiterin Jane Bosholm würdigte die herausragende Bereitschaft, zu 
Weiterlesen

In Corona-Zeiten mal etwas Nettes am Rande – und das im Wahrsten Sinne des Wortes… Fast jedes Kind unserer Schule hatte den Nashornkäfer “Karl” vor einigen Tagen am Hauswandrand unseres Eingangs gesehen. Leider hatte sich der kleine Kerl verirrt und fand wohl den Weg in die freie Natur nicht mehr. Mit ein wenig Hilfe bekam 
Weiterlesen

Seit genau 59 Tagen ist auch im Hort Goldmühle nichts mehr, wie es mal war. Jedoch ist nun endlich wieder Licht im Tunnel! Fingen wir am 17. März mit einer Notbetreuung für gerade mal 2! Kinder an, den typischen “Goldmühle-Spirit” am Leben zu halten, sind es jetzt bereits über 30 Mädchen und Jungen, welche hier 
Weiterlesen

…für die Einlasskontrolle am Morgen. Mit viel Abstand und ein wenig Geduld kommen nun auch die Erst- und Fünftklässler wieder in die Schule. Unter den wachsamen Augen der Schulleitung höchstpersönlich, betreten die Mädchen und Jungen das Schulhaus zum Lernen. Noch 42 Tage bis zu den Sommerferien…