Der Wettergott meinte es vorwiegend gut mit uns in den letzten sechs Wochen und so konnten wir alle bei schönstem Kaiserwetter und Sonne satt chillen und Kraft tanken für 2020!  Nun startet es endlich, das neue Schuljahr und die meisten freuen sich schon richtig darauf, ihre Freunde wiederzutreffen. Auch dieser Start bringt mit Sicherheit Neues mit sich. So gibt es ab heute ďie eine oder andere neue Lehrkraft kennenzulernen oder aber auch wieder zurück in der Familie willkommen zu heißen.

Beonders spannend wird es im letzten Teil des Schultages, denn ab heute startet nicht nur das neue Schuljahr,  sondern auch die Umsetzung des vom Senat beschlossen ESSEN FÜR ALLE. Hierfür wurden bereits seit Bekanntwerden im Januar von den Kolleginnen und Kollegen der Schule und des Hortes nicht nur in wahrer Rekordzeit “die Strippen gezogen, bis jedem der Kopf qualmt”, sondern auch die Weichen dafür gestellt, um das Unmögliche möglich zu machen! 

Eine weitere Neuerung an unserer Schule machte bereits seit Mai die Runde, als das Projekt AUSZEITRAUM seinen Testballon äußerst erfolgreich startete. Nun ist es endlich soweit:  Mit einer Besetzung aus einem Team von erfahrenen Erziehern und Lehrern, mit freundlicher Unterstützung der Kolleginnen der Schulsozialarbeit und den Seniors in school öffnet der Auszeitraum an allen Schultagen zur Kernzeit seine Pforten.

Last but not least gibt es auch etwas Neues vom Förderverein unserer Schule. Dieser hat sich noch im alten Schuljahr neu aufgestellt. Vom 1. Vorsitzenden bis hin zum 2. Kassierer erblickt der aufmerksame Beobachter neue Gesichter. Dazu aber etwas später  mehr an anderer Stelle!

Ich wünsche uns allen einen tollen Start ins neue Schuljahr 19/20!