Das Frühjahr kam sportlich daher. So fand bereits im April das spannend erwartete Finale im Waldlauf der Berliner Schulen auf dem Gelände des Reiterstadion in der Nähe des Olympiastadion statt. Alle Mädchen und Jungen, welche sich beim Waldlauf ihres Stadtbezirkes im Herbst unter den Besten fünfzehn ihrer Altersklasse platzieren konnten, qualifizierten sich für das Finale.

Aus unserer Schule konnten sich Massimo A. aus der Klasse 4b und Eren B. aus der Klasse 4c an diesem Tag mit den besten Berliner Crossläufern ihrer Altersklasse ( A 2008 ) messen.

Schon das Erreichen des Finales war für beide Jungen ein großartiger Erfolg und obwohl sie keinen der vorderen Plätze erreichen konnten, wird ihnen dieses Ereignis wohl noch lange in Erinnerung bleiben.