VHG

VHG – Verlässliche Halbtagsgrundschule
Die Schule bietet für alle Schüler von 7.30- 13.30 Uhr in drei Räumen des schulischen Anbaus eine Betreuung an. Hier gibt es unterschiedliche Spiel-und Bastelmaterialien für die Kinder. Die Betreuung wird von Erziehern des Hortes Goldmühle übernommen.
Für Eltern, die vor 7.30 Uhr eine Betreuung benötigen, besteht die Möglichkeit ihr Kind über den Hort Goldmühle anzumelden. Für diese Kinder ist eine Betreuung ab 6.00 Uhr möglich.

9 Erzieher/Innen begleiten und betreuen die Schüler während des Unterrichts.
Die Klassen 1/2 haben einen festen Bezugserzieher.