Wie im letzten Bericht angekündigt, ging es am 19.02.2018 zur Spandauer Endrunde in die Halle der Heinrich-Böll-Oberschule gegen die fünf Erstplatzierten aus den Vorrunden.

Damit waren wir natürlich der Underdog, als einzige zweitplatzierte Mannschaft. Dass dieser Platz am Ende zum Weiterkommen reichen würde, wussten wir, waren aber standesgemäß eher skeptisch.

Das erste Spiel gegen die Zeppelin Grundschule gewannen wir überraschend klar mit 3:0 und wurden damit für einen kurzen Moment “Tabellenführer” in dieser Endrunde.

Die relativ starke Mannschaft der Carl-Schurz-Grundschule bot uns lange Paroli und erst das Tor von Lukas brachte die erlösende Führung und den Endstand von 1:0.

Das dritte Spiel war dann bereits schon turnierentscheidend. Gegen die Grundschule am Eichenwald – die bisher alle Spiele verloren hatten – war ein Sieg Pflicht. In der Tat gelang uns auch ein 2:0. Somit waren wir, wie bereits in der Zwischenrunde auch durch die Ergebnisse der anderen Partien, vorzeitig für die nächste Runde qualifiziert.

Gegen die Mary-Poppins-Grundchule taten wir uns schwer, den Sieg zu erringen und hatten ihn auch fast noch in aller letzter Sekunde durch ein Tor von Armagan sicher. Nur leider pfiff der Schiedsrichter bereits zu Beginn des Schusses und der Ball überquerte zwar noch beim Pfiff, aber eben erst etwas später die Torlinie, sodass das Tor regulär nicht mehr gegeben werden konnte. In der Halle wird verlorene Spielzeit eben leider nicht nachgespielt. Dieses offizielle 0:0 störte uns aber nicht weiter und wir konnten ganz gelassen das “Finale” gegen die Grundschule am Windmühlenberg antreten.

Hier führten wir sogar in der Hälfte mit einem Tor, mussten aber das 1:1 durch einen klitzekleinen Torwartfehler hinnehmen. Wohlbemerkt war dies der einzige, den Gianluca im gesamten Turnier machte – bis dahin waren wir die einzige Mannschaft die keine Gegentore kassiert hatte.

Somit mussten wir den Turniersieg doch noch abgeben und ziehen als Spandaus Zweitplatzierter in die Berliner Vorrunde des diesjährigen DRUMBO-Cups ein.

Unser nächstes Turnier findet dann am Donnerstag, den 15. März, statt. Falls wir auch da weiterkämen, gäbe es dann nur noch die Berliner Endrunde am folgenden Mittwoch, den 21. März.

Ich hoffe, dass wieder alle Kicker an Bord sind und wir wieder so einen tollen und vor allem super fairen Fußball sehen können.

 

Marcus Walther

  • Armagan Alp Sen (GS an der Pulvermühle), Liam Kannewurf (Carl Schurz GS), Lucas Marcin Tobolski (GS an der Pulvermühle) / Aktion / Spielszene / Zweikampf / Bezirksendrunde Spandau / 44. Drumbo Cup der Commerzbank Berlin / Sport / Fußball / Saison 2017/2018 / 19.02.2018 / Kinder Schüler Schulsport / Archivnr.: 1802190 / copyright: contrast / O.Behrendt / contrast photoagentur / 10439 Berlin Meyerheimstr.8 / Tel: +49 30 440 580 28 od. 0172 3152300 / Fax: +49 30 440 580 29 / contrast@contrastphoto.de / MWSt-7 Prozent / FA-Prenzlauer Berg St.Nr. 31/222/00130 IBAN: DE37100900005881632006 / BIC: BEVODEBB
  • Armagan Alp Sen (GS an der Pulvermühle), Noah Salaske (GS am Windmühlenberg) / Aktion / Spielszene / Zweikampf / Bezirksendrunde Spandau / 44. Drumbo Cup der Commerzbank Berlin / Sport / Fußball / Saison 2017/2018 / 19.02.2018 / Kinder Schüler Schulsport / Archivnr.: 1802190 / copyright: contrast / O.Behrendt / contrast photoagentur / 10439 Berlin Meyerheimstr.8 / Tel: +49 30 440 580 28 od. 0172 3152300 / Fax: +49 30 440 580 29 / contrast@contrastphoto.de / MWSt-7 Prozent / FA-Prenzlauer Berg St.Nr. 31/222/00130 IBAN: DE37100900005881632006 / BIC: BEVODEBB
  • Armagan Alp Sen (GS an der Pulvermühle), Noah Salaske, Ole Drescher (GS am Windmühlenberg) / Bezirksendrunde Spandau / 44. Drumbo Cup der Commerzbank Berlin / Sport / Fußball / Saison 2017/2018 / 19.02.2018 / Kinder Schüler Schulsport / Archivnr.: 1802190 / copyright: contrast / O.Behrendt / contrast photoagentur / 10439 Berlin Meyerheimstr.8 / Tel: +49 30 440 580 28 od. 0172 3152300 / Fax: +49 30 440 580 29 / contrast@contrastphoto.de / MWSt-7 Prozent / FA-Prenzlauer Berg St.Nr. 31/222/00130 IBAN: DE37100900005881632006 / BIC: BEVODEBB
  • Romeo Trinko (GS am Windmühlenberg), Lucas Marcin Tobolski, Armagan Alp Sen (GS an der Pulvermühle) / Aktion / Spielszene / Zweikampf / Bezirksendrunde Spandau / 44. Drumbo Cup der Commerzbank Berlin / Sport / Fußball / Saison 2017/2018 / 19.02.2018 / Kinder Schüler Schulsport / Archivnr.: 1802190 / copyright: contrast / O.Behrendt / contrast photoagentur / 10439 Berlin Meyerheimstr.8 / Tel: +49 30 440 580 28 od. 0172 3152300 / Fax: +49 30 440 580 29 / contrast@contrastphoto.de / MWSt-7 Prozent / FA-Prenzlauer Berg St.Nr. 31/222/00130 IBAN: DE37100900005881632006 / BIC: BEVODEBB
  • Armagan Alp Sen (GS an der Pulvermühle), Romeo Trinko (GS am Windmühlenberg) / Aktion / Spielszene / Zweikampf / Bezirksendrunde Spandau / 44. Drumbo Cup der Commerzbank Berlin / Sport / Fußball / Saison 2017/2018 / 19.02.2018 / Kinder Schüler Schulsport / Archivnr.: 1802190 / copyright: contrast / O.Behrendt / contrast photoagentur / 10439 Berlin Meyerheimstr.8 / Tel: +49 30 440 580 28 od. 0172 3152300 / Fax: +49 30 440 580 29 / contrast@contrastphoto.de / MWSt-7 Prozent / FA-Prenzlauer Berg St.Nr. 31/222/00130 IBAN: DE37100900005881632006 / BIC: BEVODEBB
  • Armagan Alp Sen, Muhammed Yussuf Bulut (GS an der Pulvermühle) / Freude / Emotion / jubelnd / Jubel nach Tor / Bezirksendrunde Spandau / 44. Drumbo Cup der Commerzbank Berlin / Sport / Fußball / Saison 2017/2018 / 19.02.2018 / Kinder Schüler Schulsport / Archivnr.: 1802190 / copyright: contrast / O.Behrendt / contrast photoagentur / 10439 Berlin Meyerheimstr.8 / Tel: +49 30 440 580 28 od. 0172 3152300 / Fax: +49 30 440 580 29 / contrast@contrastphoto.de / MWSt-7 Prozent / FA-Prenzlauer Berg St.Nr. 31/222/00130 IBAN: DE37100900005881632006 / BIC: BEVODEBB
  • Muhammed Yussuf Bulut (GS an der Pulvermühle), Benis Leci (GS am Windmühlenberg) / Aktion / Spielszene / Zweikampf / Bezirksendrunde Spandau / 44. Drumbo Cup der Commerzbank Berlin / Sport / Fußball / Saison 2017/2018 / 19.02.2018 / Kinder Schüler Schulsport / Archivnr.: 1802190 / copyright: contrast / O.Behrendt / contrast photoagentur / 10439 Berlin Meyerheimstr.8 / Tel: +49 30 440 580 28 od. 0172 3152300 / Fax: +49 30 440 580 29 / contrast@contrastphoto.de / MWSt-7 Prozent / FA-Prenzlauer Berg St.Nr. 31/222/00130 IBAN: DE37100900005881632006 / BIC: BEVODEBB
  • Noah Salaske (GS am Windmühlenberg), Lucas Marcin Tobolski (GS an der Pulvermühle) / Bezirksendrunde Spandau / 44. Drumbo Cup der Commerzbank Berlin / Sport / Fußball / Saison 2017/2018 / 19.02.2018 / Kinder Schüler Schulsport / Archivnr.: 1802190 / copyright: contrast / O.Behrendt / contrast photoagentur / 10439 Berlin Meyerheimstr.8 / Tel: +49 30 440 580 28 od. 0172 3152300 / Fax: +49 30 440 580 29 / contrast@contrastphoto.de / MWSt-7 Prozent / FA-Prenzlauer Berg St.Nr. 31/222/00130 IBAN: DE37100900005881632006 / BIC: BEVODEBB
  • alle Mannschaften in der Übersicht / Bezirksendrunde Spandau / 44. Drumbo Cup der Commerzbank Berlin / Sport / Fußball / Saison 2017/2018 / 19.02.2018 / Kinder Schüler Schulsport / Archivnr.: 1802190 / copyright: contrast / O.Behrendt / contrast photoagentur / 10439 Berlin Meyerheimstr.8 / Tel: +49 30 440 580 28 od. 0172 3152300 / Fax: +49 30 440 580 29 / contrast@contrastphoto.de / MWSt-7 Prozent / FA-Prenzlauer Berg St.Nr. 31/222/00130 IBAN: DE37100900005881632006 / BIC: BEVODEBB
  • 2.Platz GS an der Pulvermühle: Betreuer Marcus Walter, Patrik Lucic, Colin Freihoff, Viktor Krasikov, Jeremy Oehmke, Armagan Alp Sen, Lukas Marcin Tobolski, Muhammed Yussuf Bulut, Torwart Gianluca Amato, Mannschaftsfoto / Bezirksendrunde Spandau / 44. Drumbo Cup der Commerzbank Berlin / Sport / Fußball / Saison 2017/2018 / 19.02.2018 / Kinder Schüler Schulsport / Archivnr.: 1802190 / copyright: contrast / O.Behrendt / contrast photoagentur / 10439 Berlin Meyerheimstr.8 / Tel: +49 30 440 580 28 od. 0172 3152300 / Fax: +49 30 440 580 29 / contrast@contrastphoto.de / MWSt-7 Prozent / FA-Prenzlauer Berg St.Nr. 31/222/00130 IBAN: DE37100900005881632006 / BIC: BEVODEBB