Das Crosslauf-Finale von ganz Berlin: Angelina (6a) und Viktor (4b) starten durch

Samstag, 22. April 2017 / Olympisches Reiterstadion im Olympiapark

Vor mehr als fünf Monaten sind sie durch den Wald gerannt – und haben sich unter den 15 besten Läufern ihrer Altersklasse für das Berlin-Finale qualifiziert. Unsere beiden Starter sind kürzlich noch einmal angetreten: in Angelinas Lauf begaben sich 66 Läuferinnen auf die Runde, in Viktors Lauf sogar 123 Läufer. Angelina wurde mit starken 12:26 Minuten auf 2600m Spandaus beste Starterin (Jahrgang 2003) und belegte einen tollen 21. Platz. Viktor erreicht mit 14,18 Minuten den 114. Platz (zum Vergleich: die Bestzeit lag bei 10,41 Minuten im Jahrgang 2007).

Wir sagen: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Das habt ihr super gemacht! (Und gut Fußballspielen könnt ihr auch noch :-))

Euer Fachbereich Sport

 

(Die Fotos sind von unserem Schulfußballturnier, da leider keine Fotos beim Crosslauf-Finale gemacht wurden.)